KREISMUSIKVERBAND AHRWEILER 

Keine Termine

GEMEINSAM

MEHR

ERREICHEN

Die BDMV (Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.) hat eine Verbesserung des GEMA-Formulars für alle Mitgliedsvereine ausgehandelt.

 

Für den Tarif U/K (also Konzerte und Ständchen) wurde der Meldebogen überarbeitet. Jetzt kann direkt auf dem Meldebogen der Kulturnachlass beantragt werden. Hierzu ist lediglich das Feld "Kulturelle Zwecke" mit "Ja" anzukreuzen.

 

Für den Tarif U/V (alle sonstigen musikalischen Vereinsveranstaltungen) besteht zurzeit noch nicht die Möglichkeit den Kulturnachlass auf dem Meldebogen zu beantragen. Hier wird im Informationsschreiben „Information zum Kulturnachlass der GEMA“ separat darauf hingewiesen, dass bei dem Tarif U/V grundsätzlich der Kulturnachlass auch beantragt werden kann. Hier ist jedoch noch ein separates Schreiben vom Verein zum Meldebogen zuzufügen. An der Vereinfachung des Antrages für den Kulturnachlass, wie beim Tarif U/K, sind wir zurzeit dran. Sobald es was Neues gibt werden Sie es hier erfahren.

 

Was bedeutet das nun für Sie:

 

Im Tarif U/K ist es nun deutlich unbürokratischer möglich den Kulturnachlass in Höhe von 15% zu erhalten. Somit ergibt sich mit der zusätzlichen Verringerung durch den Kulturnachlass ein Gesamtvertragsnachlasses in Höhe von 32% bei der GEMA.

 

Für den Tarif U/K sollte ab jetzt das neue Formular (vom 06. Dezember 2017) verwendet werden!!!

 

Nähere Informationen bzw. das neue Formular entnehmen Sie bitte den beigefügten Unterlagen:

 

 

 

Back to top