KREISMUSIKVERBAND AHRWEILER 

Keine Termine

GEMEINSAM

MEHR

ERREICHEN

Unser Jugendbildungsreferent der Landesmusikjugend, Erik Meisberger, ist nicht nur ein Pfundskerl ... er macht auch einen tollen Job und sorgt dafür, dass wir Kreisverbände immer auf dem Laufenden sind, was Zukunftsthemen angeht und die Jugendarbeit im Allgemeinen. Seine Newsletter greifen Neuigkeiten auf, bringen sie verständlich rüber und weisen oft den Weg zu bislang unbekannten Fördermöglichkeiten. Immer hat er ein offenes Ohr für die kleinen und großen Probleme vor Ort und setzt sich für deren Lösung ein.

Jetzt ist es an der Zeit, ein wenig von seinem tollen Engagement zurück zu geben ... denn die landesseitige Förderung seiner Stelle ist in Gefahr. Grundlage dieser Förderung sind die Teilnehmerstundenauf Grundlage von Anträgen im Bereich der sozialen Bildung, also außermusikalische Jugendarbeit, die wir in den Vereinen vor Ort leisten.

Wir wissen, dass unsere Mitgliedsvereine im Kreis Ahrweiler eine tolle und abwechslungsreiche Jugendarbeit machen ... die aber zeitmäßig nicht immer ausreicht, um die formalen Antragskriterien zu erfüllen.

Wir lassen uns aber von diesen bürokratischen Hürden nicht aufhalten und kämpfen dafür, dass die Stelle des JubiRefs weiter vom Land voll finanziert wird. Also her mit Maßnahmen der sozialen Bildung aus dem letzten Jahr 2017 ! : Ausflüge, Kinoabende, Bowlingspielen, Bastelnachmittage, Jugendstunden, Neugestaltung von Übungsräumen, Teilnahme an Dreckweg-Tagen usw.

Bitte eine kurze Liste an uns im Kreisverband : Datum, Art, Anzahl der Teilnehmer, Dauer der Veranstaltung. Wir sammeln dann und schicken die Übersicht an die Landesmusikjugend weiter. Auch "Kleinvieh" kann so jede Menge Mist machen ;-)

Wir vom Kreisverband Ahrweiler haben ein Herz für unseren JuBiRef ! 

Zusatzinfos ?

Um als Servicepartner für unsere Musikvereine noch besser zu werden, würden wir uns über eine kurze Rückmeldung freuen, welche Informationen Sie konkret brauchen.

Sie können gerne hierfür die nachstehenden Kontaktinfos nutzen.

Back to top